Tarainvis – 100% Fluorocarbon

Tarainvis_FC

Die Vorteile von Fluorocarbon liegen für viele Angler schon lange auf der Hand. Einst fast ausschließlich für extremeren Einsatz im Salzwasser gebräuchlich, kommt Fluorocarbon heutzutage in unendlich vielen Angelszenarien zur Anwendung, ob als Hauptschnur oder Vorfachmaterial.

Bedingt durch den sehr geringen Lichtbrechungsindex ist unser Fluorocarbon ist unter Wasser nahezu unsichtbar.

Seine hohe Abriebfestigkeit macht Fluorocarbon ideal zum Angeln im fischträchtigen „heavy cover“, also direkt an oder in Wasserpflanzen, unter Bäumen oder inmitten von überschwemmten Ästen. Selbstverständlich macht es dadurch auch eine ausgezeichnete Figur beim Angeln in Grundnähe.

Da Fluorocarbon kein Wasser aufnimmt und besonders UV-beständig ist, verändern sich seine Eigenschaften auch unter Wasser oder nach längerer Zeit unter Sonneneinstrahlung nicht.

Das stärkere Sinkverhalten, seine geringe Dehnung und die bessere Signalweiterleitung machen unser Tarainvis Fluorocarbon zur ausgezeichneten Wahl, sowohl beim Raubfisch- als auch beim Friedfischangeln.
Setzen Sie Ihre Haken auch auf weitere Distanzen gezielt und sicher und verlassen Sie sich auf die Stärke und Verlässlichkeit von Tarainvis.

 

Für das Raubfischangeln bieten wir auch geflochtene Vorfächer an.

 

VorfachmaterialAllroundAbriebfest2